Logo_Home_2

Linden-Apotheke am Westplatz Leipzig

web_apo_logo_neu_hks13

Friedrich-Ebert-Str. 33, 04109 Leipzig  Inhaber: Dr. Wolfgang Köhler
Telefon: 0341/7111 245  E-mail:info@lindenapotheke-leipzig.de

Willkommen auf den Seiten der Linden-Apotheke

 Auf unseren Internetseiten erhalten Sie einen Überblick über unsere Service- und Dienstleistungen.

Bei uns erhalten Sie kompetente und umfassende Beratung zu allen Gesundheits- und Arzneimittelfragen.

Sie erreichen uns während der Öffnungszeiten direkt telefonisch unter 0341 / 7111245.
Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Verfügung.

Gerne stellen wir Ihnen außerdem unsere zusätzlichen Service-Leistungen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unsere Öffnungszeiten
Montag –  Donnerstag:    8.00 – 18.30 Uhr
Freitag:                           8.00 – 14.00 Uhr
Samstag:                             8.30 – 12.30 Uhr


Linden-Apotheke am Westplatz

Friedrich-Ebert-Str. 33
04109 Leipzig

Tel: 0341 7111245
Fax: 0341 7111246
info@lindenapotheke-leipzig.de

Inhaber:
Dr. Wolfgang Köhler
Fachapotheker für
Allgemeinpharmazie

Aktuelles

Grippostad_neu

Grippostad®C Hartkapseln

Kapseln
24 Stk.  15,29 €** 11,75 €

Pflichtangaben: Grippostad® C Hartkapseln
Wirkstoffe: Paracetamol, Ascorbinsäure (Vit. C), Coffein, Chlorphenaminmaleat. Zur symptomatischen Behandlung von gemeinsam auftretenden Beschwerden wie Kopf- und Gliederschmerzen, Schnupfen und Reizhusten im Rahmen einer einfachen Erkältungskrankheit bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren. Bei gleichzeitigem Fieber oder erhöhter Körpertemperatur wirkt Grippostad® C fiebersenkend. Durch die fixe Kombination der Wirkstoffe in Grippostad® C kann bei Beschwerden, die überwiegend eines der genannten Symptome betreffen, keine individuelle Dosisanpassung vorgenommen werden. In solchen Situationen sind Arzneimittel in anderer Zusammensetzung vorzuziehen.  Hinweis: Schmerzmittel sollen über längere Zeit oder in höheren Dosen nicht ohne Befragen des Arztes eingenommen werden. Enthält: Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Sinupret® extract

Tabletten zum Einnehmen

20 Stk. 15,20 €**12,70 €

40 Stk. 27,55 €** 23,80 €

Pflichtangaben: Sinupret® extract.  Bei akuten, unkomplizierten  Entzündungen der Nasennebenhöhlen mit Symptomen wie Schnupfen, verstopfte Nase, Kopf- und Gesichtsschmerz bzw. –druck. Sinupret extract wird angewendet bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren. Enthält Glucose und Sucrose (Zucker).Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Voltaren®
Schmerzgel

Salbe

120 g  17,60 € **  13,80 €
                       (115,00 €/1Kilogramm)

Pflichtangaben: Voltaren® Schmerzgel. Wirkstoff: Diclofenac. Anwendungsgebiete: Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen, Entzündungen und Schwellungen bei rheumatischen Erkrankungen der Weichteile (Sehnen-/Sehnenscheiden-/Schleimbeutel-Entzündungen, Schulter-Arm-Syndrom, Entzündungen im Muskel- und Kapselbereich) sowie bei degenerativen Erkrankungen der Extremitätengelenke u. im Bereich der Wirbelsäule sowie bei Sport- und Unfallverletzungen (Verstauchungen, Prellungen, Zerrungen).Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Iberogast® Advance

Tropfen zum Einnehmen

20 ml   12,22 € **     8,40 €
                               (420,00 €/1Liter)

50 ml  25,22 € **    18,70 €
                                (374,00 €/1Liter)

Pflichtangaben: Iberogast® ADVANCE. Pflanzliches Arzneimittel bei Magen-Darm-Erkrankungen. Behandlung von funktionellen Magen-Darm-Erkrankungen wie Reizmagensyndrom (funktionelle Dyspepsie) und Reizdarmsyndrom (Colon irritabile). Das Arzneimittel enthält 31 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beachten Sie auch unsere  aktuellen Winterangebote!

Alle Preisangaben inkl. Mwst., *Unverbindliche Preisempfehlungen des Herstellers, **Üblicher Apothekenverkaufspreis berechnet nach der Arzneimittelpreisverordnung,
der Preis ist für die Apotheken nicht verbindlich, er dient der Abrechnung mit den gesetzlichen Krankenkassen